_DSC4702

Starker Saisonabschluss vom DTV 2

Mit einem Auswärtserfolg beim Lokalrivalen GSV Porz verabschiedet sich der DTV 2 in die viel zu lange Sommerpause. Mit 67:53 gewannen die Deutzer eine über weite Strecken ausgeglichene Partie. Kein Team konnte sich drei Viertel lang absetzen, aber die Deutzer Defensive hielt den DTV im Spiel. Im letzten Viertel gab es dann aber die spielentscheidene Phase zu Gunsten unserer Mannschaft und das Viertel konnte mit 20:10 deutlich gewonnen werden. Mit Lukas Witte und Wolfgang Gommersbach (je 16) sowie mit Max Wagner und Ferdi Kolligs (je 13) punkteten gleich 4 Spieler zweistellig.

Mit diesem Sieg überholte der DTV 2 noch den GSV Porz und schob sich auf Rang 6 der Landesliga-Tabelle. Die Rückrunde konnte somit auch positiv abgeschlossen werden (6:5).