Auswärtsüberraschung verpasst

Am Sonntagabend liefern sich die Kellerkinder einen offenen Schlagabtausch mit dem Tabellenvierten BG DEK / Fichte Hagen und unterliegen am Ende knapp mit 72:76.

Nach einer guten ersten Halbzeit, in der die Mannschaft zwischenzeitlich mit zehn Punkten führt (38:28), geht der Tabellenzehnte mit vier Punkten Vorsprung in die Halbzeit.

Nach dem Seitenwechsel kommen die Hausherren besser ins Spiel, starten mit einem 10:2-Lauf und übernehmen die Führung (44:48). Doch DTV-Topscorer des Abends, Julian Litera, der insgesamt 15 Punkte erzielt, antwortet mit zwei Treffern in Folge und bringt den Aufsteiger wieder in Front (49:48). Mit zwei Punkten Rückstand gehen die Domstädter letztlich ins vierte Viertel (57:59).

Im Schlussviertel lassen die Kellerkinder zwar nur drei Feldwurftreffer zu, schicken die Hagener jedoch ganze 19 mal an die Freiwurflinie. Davon verwandelt die BG allerdings nur 10, sodass der DTV Sekunden vor Schluss nochmals auf drei Punkte herankommt (72:75). Doch am Ende läuft der Mannschaft, die ohne Topscorer Philipp Pfeifer ins Spiel ging, die Zeit weg und sie verliert mit 72:76. 

Damit belohnen sich die Kellerkinder erneut nicht für eine gute Leistung und haben am Ende das Nachsehen. Darauf gilt es in der kommenden Woche jedoch aufzubauen. Dann spielt der DTV in Grevenbroich gegen die NEW Elephants, die nach der deutlichen Niederlage bei Spitzenreiter Düsseldorf (70:87), auf dem vierten Tabellenrang stehen. Tip-Off in der Gross-Sporthalle Gustorf ist am kommenden Samstag (02.02.2019) um 19:30 Uhr. Deutz steht nach der Niederlage auf dem elften Platz der 1. Regionalliga West, punktgleich mit den Accent Baskets Salzkotten, den RegioBallers S.C. FastBreak Leverkusen und der SVD 49 Dortmund.

1,2,3…Kellerkinder!


Für die Kellerkinder am Ball:
Litera (15), Warnecke (13), Boch (10), Schulz (10), Türkan (7), Steffens (6), Ossey (4), Verlemann (3), Wandel (2), Vermum (2). 

Punkteverteilung nach Vierteln:
1. Viertel: 22:20, 2. Viertels 16:22, 3. Viertels 21:15, 4. 17:15 – Endergebnis: 76:72.

Please follow and like us:
error20