Schönes Hinrundenende: 10. Sieg im 11. Spiel

Schönes Hinrundenende: 10. Sieg im 11. Spiel
Nach der ersten Saisonniederlage letztes Wochenende gelang den Kellerkinder zum Ende der Hinrunde ein überzeugender Sieg gegen den Rhöndorfer TV. Mit 86:63 wurden die Rhöndorfer nach Hause geschickt und mussten feststellen, dass es am Reitweg nichts zu holen gibt.

Nach einer intensiven Trainingswoche, in der das Augenmerkt auf der Defensivarbeit lag, waren alle Kellerkinder hoch motiviert zu zeigen, dass die 1. Niederlage auch die einzige der Saison bleiben soll. In der ersten Halbzeit konnte dies leider nur Teilweise umgesetzt werden, so dass das erste Viertel mit (16:16) ausgeglichen endete und auch das Zweite noch einiges zu wünschen übrig ließ (20:17).
Nach der Halbzeitpause drehte der Deutzer TV mächtig auf und konnte zeigen warum man zu recht oben steht. Taktgeber und Antreiber war ein sehr stark aufspielender Gero Boch(18Pkt., 9Ast., 4St., 1To.), der im 3. Viertel endlich zeigen konnte das er einer der schnellsten in der Liga ist. Unterstützung fand er besonders durch zwei Reitwegriesen, Micha Demberg (16Pkt. 11Reb.) und Florian Schulz (16Pkt. 11Reb.), die auf beiden Seiten des Courts mächtig aufräumten. So konnte das 3. Viertel mit 26:9 gewonnen werden und der Grundstein des Sieges wurde gelegt. Ausschlaggebend war die sehr gute Defensive aller Kellerkinder aus denen viele leichte Punkte resultierten.
Im letzten Viertel nutze Coach O` die Möglichkeit allen Spielern Spielzeit zu geben und die Neuverpflichtung Akis Fabian Orlando in die Mannschaft zu integrieren. Ein herzliches Willkommen an das neue Kellerkind AKIS.
Nach kurzer Trainingspause in der letzten Woche konnte “The Power“ Jan Sulkowski sein Comeback geben. Das 4. Viertel endete mit 24:21 und der in der 2. Halbzeit nie gefährdetet Sieg konnte eingefahren werden
Ausschlag gebend für den Sieg war die mannschaftliche Geschlossenheit an beiden Enden des Feldes (27 Assists) und der Wille die Niederlage der letzten Woche vergessen zu machen.
Am Samstag den 1.2 um 18.30 Uhr findet wieder ein Heimspiel statt, es spielen die Kellerkinder gegen den Aufsteiger des TuS Zülpich.

Eure Deutzer TV Kellerkinder:
Boch 18 (9 Assists, 4 Steals), Demberg 16 (11 Rebounds), Schulz 16 (11Rebounds), Verlemann 10 (8 Assists), Meftah 6, Sulkowski 5, Pack 5, Anselm 3 (1 Dreier, 7 Rebounds), Mertgens 2, Orlando, Kellermann,

Please follow and like us:
error20