Collington verlässt den DTV

Omar Collington wird in der kommenden Saison nicht mehr Trainer der ersten Herrenmannschaft des Deutzer TV Basketball sein. Nach vier erfolgreichen Jahren möchte sich der US-Amerikaner einer neuen Aufgabe widmen und hat daher seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängert.

Marc Verlemann, Vorstand der DTV-Basketballabteilung, erklärt: „Wir sind Omar Collington dankbar für alles, was er unserem Verein seit 2013 gegeben hat. Er hat großen Anteil an der grandiosen Entwicklung, die die Mannschaft in den vergangenen vier Jahren genommen hat. Wir wünschen ihm alles Gute für die Zukunft.“

Kapitän Gero Boch bedauert den Schritt, hält aber fest: „Omar ist ein Teil der Kellerkinder-Familie geworden und wir freuen uns, wenn er ab und an nochmal in Deutz vorbeischaut.“

Der 33-Jährige wechselt mit sofortiger Wirkung nach Düsseldorf zu den Capitol Bascats. In der Landeshauptstadt wird er die erste Damenmannschaft übernehmen. Wer die Nachfolge als Kellerkinder-Trainer antritt steht derzeit noch nicht fest.

1,2,3… Kellerkinder!

Please follow and like us:
20

Kommentare sind geschlossen.