Kreispokal Halbfinale

Am Donnerstag, den 12.06. traten die „Riesinnen vom Reitweg“ zum Auftakt des diesjährigen Kreispokal im Nippeser Tälchen gegen die DJK Köln-Nord an.

Trotz einiger verletzungsbedingter Ausfälle, hatte man sich auch an diesem Abend vorgenommen die Halle als Sieger zu verlassen.

Der Beginn des Spiels sollte sich allerdings als schwieriger gestalten, als man es erhofft hatte. Die Gegner begannen mit einer extrem tief stehenden Verteidigung und die Deutzer konnten aus den vielen freien Räumen außerhalb der Zone kein Kapital schlagen, so dauerte es 4 Minuten bis es zu den ersten Punkten im Spiel kam (bezeichnend, dass diese aus einem Offensivrebound heraus fielen). Nachdem der erste Knoten platzte, fielen auch endlich die Würfe aus Nah- und Mitteldistanz. Man gewann das erste Viertel mit 8:11 Punkten.

Nun war allerdings der Kampfeswille der Nordlerinnen geweckt und sie stellten von ihrer passiven Zonenverteidigung auf eine Mann-Mann Verteidigung um. Diese lag den Deutzern am heutigen Abend wesentlich besser und somit konnte man das 2. Viertel, durch phasenweise sehr starke Verteidigung und einfachen Körben durch Ballgewinne, für sich entscheiden. Folgerichtig ging man mit einem Vorsprung von 30:20 in die Halbzeitpause.

Nach einer klaren Ansage, wie die kommende Halbzeit spielerisch gestaltet werden sollte, setzten die Damen gleich zu Beginn des Viertels die Anweisungen des Trainers mustergültig um. Angeführt von einer starken Marion und Tina Schröder, setzte man sich mit schnellem Umschaltspiel und harter Verteidigung auf einen Stand von 52:23 ab.

Nun konnte das letzte Viertel ruhiger angegangen werden und es wurde auf sämtlichen Positionen viel rotiert, so dass viele Spielerinnen auch auf ungewohnten Positionen zum Einsatz kamen. Erwähnenswert war zudem der 3er in der Letzten Sekunde durch Tina Rutsch, welche sich durch diese Punkte ebenfalls in die Scorerliste eintrug.

Jetzt freut sich das Team auf das Finale des Kreispokals und dort soll der nächste Coup gelandet werden.

DTV – DJK Köln-Nord 58:43

Punkte: Tina S. 18, Marion 12, Judith 8, Feli 6, Anna 5, Tina H. 4, Beate 4, Tina R. 3, Adna

Please follow and like us:
error20